Ortsverein Queichheim
 

Besucher:171404
Heute:9
Online:2
 

Bild Mitglied werden

 

Nachrichten zum Thema Kommunales

 

KommunalesSPD: Queichheimer Kinder müssen auch weiterhin in Queichheimer Grundschule unterrichtet werden

SPD: Queichheimer Kinder müssen auch weiterhin in Queichheimer
Grundschule unterrichtet werden
Der Bericht zur Schulentwicklungsplanung weißt auf Raumprobleme in der Grundschule Queichheim hin. Nach unserer Ansicht ist es keine Option zukünftig Schülerinnen und Schüler aus Queichheim in anderen Grundschulen zu unterrichten.
Fraktionsvorsitzender Florian Maier und das Queichheimer Ratsmitglied Michael Scheid haben sich daher in einem Schreiben an den Oberürgermeister gewandt.
Der Oberbürgermeister ist als Vorsitzender des Werksausschusses des städtischen Gebäudemanagements hier in der Pflicht schnellstmöglich Vorschläge zu unterbreiten, wie Raumnot abgemildert werden kann.
Nach einem Dachstuhlbrand im Jahr 2011 wurde das komplette Dach der Grundschule saniert. Damals wurde bereits darüber gesprochen, dass hier in der Zukunft eventuell Raumbedarf geschaffen werden könnte. Auch diese Option haben Scheid und Maier in Ihrem Schreiben
erneut ins Spiel gebracht.

Veröffentlicht am 22.07.2018

 

KommunalesInformation aus dem Ortsbeirat Queichheim

Ortsbeirat lehnt überdurchschnittliche Erweiterung des Baugebiets „Südlich Breiter Weg ab“!!!!!

Die Vorentwurfsplanungen zwischen Stadtverwaltung und Entwicklungsgesellschaft fanden nicht die erhoffte Zustimmung. Ursprünglich sollte das Gebiet südlich Breiter Weg mit 46 -60 Wohneinheiten bebaut werden.

Die neusten Planungen nun sehen eine Erweiterung auf ca.130 Wohneinheiten vor.

Dies wird von uns sehr kritisch gesehen, da die Anbindung über die Birnbaum Straße und Kraftgasse erfolgen soll.

Auch greift das kürzlich im Stadtrat beschlossene Konzept zum sozialen Wohnungsbau nicht.

Wir brauchen Mietwohnungen aber nicht um jeden Preis und die Wohnqualität muss stimmen.

In diesem Bereich ist unsere Meinung nach die Verdichtung zu hoch, so dass die Qualität leidet, hier sollte die Verwaltung nochmals tätig werden um eine gesamte Wohneinheitenzahl von ca. 100 WE.  nicht zu überschreiten.

Daraus resultierend würde sich auch die Verkehrsproblematik entspannen.

Positiv kann man die Einzel- und Reihenhausbebauung sehen, sowie den geplante Spielplatz.

Großes Augenmerk legen wir auch nach wie vor auf die fußläufige Verbindung über die L 509 ins Gewerbegebiet.

Hier sollten die Planungen parallel zur Entwicklung des Baugebiets laufen.

 

Wir die Queichheimer SPD finden es super wenn es mit der Wohnbebauung in unserem Ortsteil voran geht. Dennoch müssen wir dieses Bestreben behutsam und durchdacht angehen.

 

Wir gestalten mit,  Ihre Queichheimer SPD

Veröffentlicht am 04.06.2017

 

KommunalesAnfrage im Ortsbeirat

Stadt- und Ortsberatsmitglied Michael Scheid fragt nach!!!!!

Im Ortsbeirat hat Michael Scheid die Frage gestellt,

ob die Möglichkeit besteht, nach Beendigung der seismischen Messungen auf dem Wasserlehrpfad östlich des alten Queichbettes, sich mit der Firma Wintershall in Verbindung zu setzen,ob Sie den durch Ihre schweren Fahrzeuge stark in mitleidenschaft gezogen Weg, ausbessern würden. Michael Scheid erklärte dieser Weg ist beliebt bei Spaziergänger,Walkern und Radfahren.Die Anfrage wurde vom Ortsvorsteher zur Klärung aufgenommen.

Am letzten Mittwoch gab der Ortsvorsteher im Ortsbeirat  bekannt das die Firma Wintershall den Weg begutachtet hat und ihn demnächst herrichten wird.

Wir tun was! SPD im am Ball

Veröffentlicht am 20.03.2017

 

KommunalesSchneiderstraße eine unendliche Geschichte

so könnte man den Sitzungsverlauf der Ortsbeiratssitzung überschreiben.

Am Freitag Abend  konnten sich  bedauerlicher Weise die im Ortsbeirat vertretenen Parteien nicht auf eine vernünftige und realistisch umsetzbare Möglichkeit der Verkehrsberuhigung in der Schneiderstraße einigen. CDU, Ortsvorsteher und Grünevertreter lehnten unseren Vorschlag, Aufpflasterungen über die gesamte Straßenbreite nach der Richtlinie für städtischen Straßenausbau mit einer Stimme Mehrheit ab. Nicht durchsetzen konnte sich der CDU Antrag die Straße im Vollausbau umzubauen da mehrheitlich die Meinung vorherrschte, es sei kein Geld für diese große Lösung da und nicht geklärt sei ob in der Straße ( Spielstraße) von den Anwohnern geparkt werden darf. Zu guter letzt gibt es eine Lightversion, hier soll mit Betonelemente  die Schneiderstraße an einigen Stellen auf Mindestbreite verengt werden.Wir bedauern es seitens der SPD sehr, das es keine vernünftigere Lösung für die Schneiderstraße erarbeitet werden konnte.

 Für Sie weiter am Ball Ihre Queichheimer SPD

M. Scheid

   

Veröffentlicht am 09.11.2014

 

KommunalesQueichheim hat gewählt

Nach der Wahl ist vor der Wahl,

so könnte man die Kommunalwahlen überschreiben.Die Queichheimer SPD geht als zweitstärkste Fraktion aus der Wahl hervor. Mit vier Sitzen sind wir im neuen Ortsbeirat vertreten.Der Orstbeiratsfraktion gehören an: Böhr Jürgen, Scheid Michael ,Scheid Jasmin und Frank Zang.Wir bedauern es sehr das es mit dem Ortsvorsteher nicht geklappt hat, die kommenden  Jahre aber werden wir intensiv nutzen um dann mit Ihrer Hilfe den Ortsvorsteherposten zu besetzen so  der erste Vorsitzende  Frank Zang weiter. Mit einem sehr positivem Ergebnis wurde Michael Scheid erneut in den Landau Stadtrat gewählt. Auf diesem Weg bedanke ich mich für Ihr Vertrauen und werde mich auch in den nächsten fünf Jahre im Stadtrat und Ortsbeirat für die Belange der Bürger einsetzen.Die Queichheimer SPD ist für Sie auch weiterhin der kompetente Ansprechpartner.

Ihr Michael Scheid

Veröffentlicht am 10.09.2014