Ortsverein Queichheim
 

Besucher:177482
Heute:3
Online:1
 

Bild Mitglied werden

 

SPD: Queichheimer Kinder müssen auch weiterhin in Queichheimer Grundschule unterrichtet werden

Kommunales

SPD: Queichheimer Kinder müssen auch weiterhin in Queichheimer
Grundschule unterrichtet werden
Der Bericht zur Schulentwicklungsplanung weißt auf Raumprobleme in der Grundschule Queichheim hin. Nach unserer Ansicht ist es keine Option zukünftig Schülerinnen und Schüler aus Queichheim in anderen Grundschulen zu unterrichten.
Fraktionsvorsitzender Florian Maier und das Queichheimer Ratsmitglied Michael Scheid haben sich daher in einem Schreiben an den Oberürgermeister gewandt.
Der Oberbürgermeister ist als Vorsitzender des Werksausschusses des städtischen Gebäudemanagements hier in der Pflicht schnellstmöglich Vorschläge zu unterbreiten, wie Raumnot abgemildert werden kann.
Nach einem Dachstuhlbrand im Jahr 2011 wurde das komplette Dach der Grundschule saniert. Damals wurde bereits darüber gesprochen, dass hier in der Zukunft eventuell Raumbedarf geschaffen werden könnte. Auch diese Option haben Scheid und Maier in Ihrem Schreiben
erneut ins Spiel gebracht.