Ortsverein Queichheim
 

Besucher:166600
Heute:4
Online:1
 

Bild Mitglied werden

 

KommunalesAnfrage im Ortsbeirat

Stadt- und Ortsberatsmitglied Michael Scheid fragt nach!!!!!

Im Ortsbeirat hat Michael Scheid die Frage gestellt,

ob die Möglichkeit besteht, nach Beendigung der seismischen Messungen auf dem Wasserlehrpfad östlich des alten Queichbettes, sich mit der Firma Wintershall in Verbindung zu setzen,ob Sie den durch Ihre schweren Fahrzeuge stark in mitleidenschaft gezogen Weg, ausbessern würden. Michael Scheid erklärte dieser Weg ist beliebt bei Spaziergänger,Walkern und Radfahren.Die Anfrage wurde vom Ortsvorsteher zur Klärung aufgenommen.

Am letzten Mittwoch gab der Ortsvorsteher im Ortsbeirat  bekannt das die Firma Wintershall den Weg begutachtet hat und ihn demnächst herrichten wird.

Wir tun was! SPD im am Ball

Veröffentlicht am 20.03.2017

 

AllgemeinNeujahrsgrüße der Queichheimer SPD

Liebe Queichheimerinnen und Queichheimer

wir hoffen, dass Sie die Weihnachtsfeiertage gut verbracht haben.

Ein  ereignissreiches Jahr 2016 neigt sich langsam dem Ende zu.

 Wir die "Queichheimer SPD" wünschen Ihnen und Ihren Familien  weiterhin alles Gute, viel Erfolg und einen guten Rutsch ins Jahr 2017 

Veröffentlicht am 27.12.2016

 

AktuellOberbürgermeisterwahl

Wahlaufruf zur Oberbürgermeisterwahl!


Liebe Queichheimerinnen und Queichheimer,

am Sonntag 28. Juni 2015 findet die Stichwahl zur Wahl des Landauer Oberbürgermeisters statt. Die Wahlbeteiligung in Queichheim war im ersten Wahlgang eher niedrig. Daher unsere Bitte: Machen Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch – unsere Demokratie braucht Ihre Stimme.
Seit acht Jahren steht Hans-Dieter Schlimmer als Oberbürgermeister an der Spitze der Stadtverwaltung. Landau hat sich in dieser Zeit prächtig entwickelt. Besonderen Schwung bekam die Stadtentwicklung durch die Landesgartenschau. Mit Dr. Maximilian Ingenthron kandidiert der Ideengeber für die Landesgartenschau für das Amt des Oberbürgermeisters. Unserer Meinung nach ist Dr. Maximilian Ingenthron die richtige Wahl am 28. Juni 2015. Dr.Maximilian Ingenthron hat während seiner langjährigen politischen Arbeit stets die Ortsteile als starke Partner zu der Kernstadt gesehen, starke Ortsteile sind ihm sehr wichtig, deshalb


Wählen gehen! Ihre Stimme für Dr. Maximilian Ingenthron!


Wir Queichheimer für Ingenthron!
Böhr Jürgen, Langer Manfred, Scheid Michael, Vetter Bernd, Scheid Jasmin,
Zang Frank, Graß Susanne, Böhm Jonas, Scheid Dominic, Maurer Hertha,
Scheid Andrea, Roch Holger, May Heidi

 

Ihre SPD - Queichheim

Vorsitzender Frank Zang,stellv.Vorsitzender Jürgen Böhr 

                                

Veröffentlicht am 21.06.2015

 

AktuellLang ersehnter Spatenstich auf dem Queichheimer Friedhof

V.l.n.r.:Frank Zang (Vorsitzender SPD-Ortsvereins Queichheim), Michael Scheid (Stadtrat) und Dr. Maximilian Ingenthron

 

Unser Oberbürgermeisterkandidat Dr. Maximilian Ingenthron und die Mitglieder der Queichheimer Genossen  waren heute Nachmittag auf dem Queichheimer Friedhof, um den Baubeginn zur Überdachung des Vorplatzes an der Leichenhalle zu begutachten.

„Nachdem wir das als Queichheimer SPD jahrelang gefordert haben“, so erklärt Stadtratsmitglied Michael Scheid, „wurde mit dem Bau der Überdachung des Vorplatzes der Queichheimer Leichenhalle endlich begonnen.“

Sowohl Dr. Maximilian Ingenthron als auch die Mitglieder der SPD im Queichheimer Ortsbeirat begrüßten den Baubeginn. Oberbürgermeisterkandidat Ingenthron  deutet die Überdachung als Zeichen der Beständigkeit und als Teil der Zukunftssicherung für den Queichheimer Friedhof.

 

 

Die Queichheimer SPD für Sie vor Ort

Veröffentlicht am 04.05.2015

 

KommunalesSchneiderstraße eine unendliche Geschichte

so könnte man den Sitzungsverlauf der Ortsbeiratssitzung überschreiben.

Am Freitag Abend  konnten sich  bedauerlicher Weise die im Ortsbeirat vertretenen Parteien nicht auf eine vernünftige und realistisch umsetzbare Möglichkeit der Verkehrsberuhigung in der Schneiderstraße einigen. CDU, Ortsvorsteher und Grünevertreter lehnten unseren Vorschlag, Aufpflasterungen über die gesamte Straßenbreite nach der Richtlinie für städtischen Straßenausbau mit einer Stimme Mehrheit ab. Nicht durchsetzen konnte sich der CDU Antrag die Straße im Vollausbau umzubauen da mehrheitlich die Meinung vorherrschte, es sei kein Geld für diese große Lösung da und nicht geklärt sei ob in der Straße ( Spielstraße) von den Anwohnern geparkt werden darf. Zu guter letzt gibt es eine Lightversion, hier soll mit Betonelemente  die Schneiderstraße an einigen Stellen auf Mindestbreite verengt werden.Wir bedauern es seitens der SPD sehr, das es keine vernünftigere Lösung für die Schneiderstraße erarbeitet werden konnte.

 Für Sie weiter am Ball Ihre Queichheimer SPD

M. Scheid

   

Veröffentlicht am 09.11.2014